INNERER KREIS

Der Innere Kreis der Schule ist das Herzstück.
Die Mysterienschule.

Sie wird fast ausschließlich von OM C. Parkin persönlich mit einem Team von Assistenten geleitet.

Ende 2023 nimmt OM C. Parkin zum letzten Mal neue Schüler für einen von ihm geleiteten Inneren Kreis auf.

Die Lehre dieser Schule ist nicht öffentlich zugänglich. Sie behandelt alle großen inneren Themen der Menschheit, um die Tore zum „offenen Geheimnis“ weit zu öffnen: Das, was die Welt im Innersten zusammenhält.

 

Äußere Voraussetzungen für die Aufnahme in den Inneren Kreis der Mysterienschule sind:

 

1. Die Teilnahme an den Treffen

2. Die Erstellung der Enneagramm-Landkarte der Charakterfixierung in vier Einzelsitzungen.

Von dieser Landkarte müssen mindestens zwei Sitzungen mit einem Enneallionce-Lehrer vor dem Beginn der Mysterienschule absolviert sein.

Die Teilnahme am Zyklus zum inneren Kind sowie an der Trilogie zum Enneagramm zu den Themen „Unerfüllte Liebe“, „Zorn“ und „Angst“ dient als Vorbereitung für den Inneren Kreis.

Wenn du dich für die Aufnahme in den Inneren Kreis bewerben möchtest, stehen dir Beatrice Kalal und Martina von Holn in der Enneallionce gerne zur Verfügung.

„Nur wer dieses Geheimnis kennt, erlangt die Glückseligkeit der Großen Stille.“ 

OM C. Parkin