Loading...

Aus der Flucht vor der Angst – ins Vertrauen zum Leben

In den mentalen Welten geht es um unsere Angst vor den Ungewissheiten des Lebens. Schon von Kindheit an haben wir das ursprüngliche Vertrauen verloren und bewegen uns in einer scheinbar beängstigenden Welt. Wir fühlen uns subtil bedroht, als würde uns etwas im Nacken sitzen, was uns antreibt. Inne zu halten, unseren Körper zu spüren, loszulassen und zu entspannen, fällt uns schwer. Warum? Wir wollen unsere eigene Angst nicht fühlen, flüchten uns in Misstrauen und Zweifel und hektische geistige und körperliche Bewegung. Wir suchen nach Sicherheit und landen in einem engen Gefängnis.

Bei diesem Treffen erforschen wir, wie das Weglaufen vor der Angst unser Leben bestimmt. Wenn wir anhalten, ist es möglich, Angst als Herzensenergie zu spüren und dem Leben wieder zu vertrauen.

Dieses Treffen ist eine von drei mehrtägigen Veranstaltungen zu den emotionalen Grundkräften, wie sie durch das Enneagramm beschrieben werden. Die beiden weiteren Treffen widmen sich den Themen „Aus dem zornigen Widerstand – in die Kraft“ und „Aus dem Wunsch geliebt zu werden – in die Liebe“. Jedes Treffen ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.

 

Veranstaltung buchen

Teilnahme Trilogie Angst 550€ zzgl. Kost&Logis im Gutshaus
Verfügbar Tickets: 40
Der Teilnahme Trilogie Angst ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

14. - 19. Juni 2022

Uhrzeit

13:00 - 15:00

Kosten

€550

Info

weitere Termine Trilogie Zyklus: Unerfüllte Liebe: 9.-14. November 2021 / Zorn: 29. März -3. April 2022
Gut Saunstorf - Ort der Stille

Ort

Gut Saunstorf - Ort der Stille
Am Gutspark, 23996 Saunstorf

Veranstalter

Enneallionce - Schule für Innere Arbeit
Phone
+49- (0)38424-22 97 37
E-Mail
info@enneallionce.de

Leitung

ANMELDEN
QR Code